Kamagra macht viele Männer glücklich

rose   Mai 1, 2016   Kommentare deaktiviert für Kamagra macht viele Männer glücklich
facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Impotenz war lange ein Problem, dass schlecht bis gar nicht behandelbar war. Bis 1998 Viagra den Markt eroberte. Damit wurde Impotenz zwar nicht heilbar, aber gut behandelbar. Während ein Mann, der unter erektilen Dysfunktionen litt, sich früher Medikamente in den Penis spritzen oder sie in die Harnröhre einführen konnte, reichte es mit Viagra nur eine Tablette zu schlucken. Aber Viagra blieb nicht alleine auf dem Markt. Mittlerweile gibt es viele andere Potenzmittel, die den Markt eroberten. Kamagra ist ein Generikum von Viagra und hat deshalb die gleiche Zusammensetzung und Dosierung, wie das Original. Da jedoch bei Kamagra die Forschungskosten und die Lizenzgebühren weg gefallen sind, kann es preiswerter verkauft werden.

Kamagra arbeitet mit Sildenafil

Sildenafil ist ein Wirkstoff, der entwickelt wurde, um Angina pectoris und Bluthochdruck zu behandeln. Bei den Testreihen stellte sich heraus, dass Männer, die mit Sildenafil behandelt wurden deutlich mehr Erektionen hatten als vorher. Dies nutzte die Firma Pfizer, um 1998 Viagra auf den Markt zu bringen. Der Wirkstoff in Viagra und in Kamagra wird etwa eine Stunde vor einem geplanten sexuellen Abenteuer mit einem Glas Wasser eingenommen. Der PDE 5 Hemmer wird dafür sorgen, dass die aufgebaute Erektion so lange aufrechterhalten wird, um befriedigenden Geschlechtsverkehr zu ermöglichen. Die Wirkung von Kamagra hält zwischen 4 und 5 Stunden an.

Kamagra hat verschiedene Formen

Kamagra Polo ist eine Kautablette, die nicht als Ganzes geschluckt werden muss. Sie wird im Mund zerkaut und der Wirkstoff wird von der Mundschleimhaut aufgenommen. Dies wird den Wirkungseintritt erheblich beschleunigen. Kamagra Oral Jelly ist eine gelartige Flüssigkeit, die in kleinen Beutelchen verpackt ist. Den Inhalt der Tütchen kann jeder direkt vom Tütchen in den Mund streichen, oder das Medikament über einen Löffel einnehmen. Oral Jelly gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen, darunter verschiedene Früchte und Karamell. Die Kamagra Brausetabletten werden in Wasser aufgelöst und lassen sich so ganz einfach trinken. Super Kamagra ist zusätzlich zu Sildenafil noch mit Dapoxetine versetzt. Dadurch hilft dieses revolutionäre Medikament nicht nur gegen erektile Dysfunktionen, sondern auch bei verfrühten Ejakulationen.